Prostituiertenschutzgesetz Archive - bufas e.V.
64
archive,category,category-prostituiertenschutzgesetz,category-64,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Prostituiertenschutzgesetz

Zur Zeit wird über ein "Gesetzes zur Regulierung des Prostitutionsgewerbes sowie zum Schutz von in der Prostitution tätigen Personen", vorgelegt als Referentenentwurf des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ), diskutiert.Der bufas e.V. lehnt diesen Entwurf ab. Hier zur aktuellen Stellungnahme...

Das neu angedachte sogenannte Prostituierten"schutz"gesetz sieht unter anderem eine verpflichtende medizinische Beratung von Sexarbeiter_innen vor. Nur mit einer Bescheinigung darüber können sich Sexarbeiter_innen an einer noch nicht genannten Stelle anmelden. Diese Anmeldung soll verpflichtend sein. Der Bundesverband der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienst e.V. spricht...